Power Plate

Power Plate® das Vibrationstraining

Im Rahmen eines Personal Trainings

Der Haupteffekt einer Power Plate® Einheit liegt in der hohen gleichzeitigen Rekrutierung an motorischen Einheiten. Der Muskel arbeitet mit nahezu allen Muskelfasern gleichzeitig. Zum Vergleich: Ein Freizeitsportler kann bei einem konventionellen Training etwa 40% seiner Muskeln aktivieren, selbst der Hochleistungssportler, kann hier nur bis zu 80% seines Potentials ausschöpfen. Auf der Power Plate® sind es bis zu 97% für jede Leistungsklasse. Während der Einheit spannt der Muskel je nach Frequenzvorwahl zwischen 25 und 50 mal in der Sekunde an.

Ich biete Ihnen Power Plate® Training im Rahmen eines Personal Trainings an. So wird Ihr Training noch individueller und effektiver. Ich baue in Ihren Trainingsplan genau die Übungen hinein, welche Sie Ihrem Ziel näher bringt. So nutzen wir jede Minute Ihres Trainings optimal aus. Durch die Rekrutierung so vieler Muskelgruppen bei jeder Übung können wir zeitsparend und effektiv trainieren. Vielleicht eine halbe Stunde in der Mittagspause oder dirket kurz nach der Arbeit. Bereit für Ihr effektives Training auf der Power Plate®? Dann rufen Sie mich an.

Power Plate® Sports

Neben der Leistungsmaximierung wird immer mehr auch die Gesunderhaltung bei Spitzensportlern zu einer Führungsaufgabe im Leistungssport. Deshalb ist Power Plate® auch bei Sportlern, wie der Fußballnationalmannschaft, Skinationalmannschaft und unzählig vielen anderen Sportarten ein unverzichtbarer Trainingsbestandteil. Von Fitness bis Profisport – Power Plate® Muskelaufbau und -kräftigung, Golf, Bike- und Skivorbereitung, Yoga und Entspannung – das ist nur ein kleiner Teil der umfangreichen Einsatzmöglichkeiten der Power Plate®. Und die Physiotherapeuten der Profisportler schwören auf die Vibrationen der Power Plate®.

Power Plate® Medical

Gesundheit und Wohlbefinden ist keine Frage des Alters. Verschiedene Altersgruppen haben unterschiedliche Bedürfnisse. Und genau damit beschäftigt sich die Power Plate® Forschung seit Jahren und entwickelt spezielle Übungen zur Mobilisation, Lockerung oder Kräftigung. Verletzungen, wie z.B. Bänderverletzungen, können mit Hilfe von Power Plate® in der Nachsorge therapiert werden. Ein weiteres Einsatzgebiet ist die Behandlung von immobilisationsbedingtem Kraft- und Leistungsverlust. Auch Patienten mit Multipler Sklerose oder Parkinson, sowie Patienten nach einem Schlaganfall, profitieren von der Power Plate®.

Power Plate® Rücken

– Wir “versitzen” mehr als 1/3 unseres Lebens!
– Indbesondere die tiefen Rückenstrecker verkümmern!
– Epidemisches Auftreten von Rückenbeschwerden!

Ein Power Plate® Vibrationstraining kann über entsprechende reflektorisch ausgelöste Muskelreflexe dort wieder Entwicklungsreize setzten, wo aufgrund von reduzierten Alltagsaktivitäten und Degeneration der Wirbelsäule die Stabilisation stark eingeschränkt ist.

Ihr Benefit einer kräftigen Rumpfmuskulatur durch regelmäßiges Power Plate® Training:

– Verbesserte Haltung durch Kräftigung der Tiefenmuskulatur an der Wirbelsäule
– Verminderte Spannung und damit Probleme im Schulter- und Nackenbereich
– Schmerzverminderung im unteren Rücken durch Stabilisation der Rumpfmuskulatur
– Auflösung von Fehlhaltungen und damit bessere und schmerzfreiere Bewegungsmuster im Alltag

Power Plate® Athletik

Definition Athletik Training: griechisch – athletes = “Wettkämpfer”

– Training der Fähigkeiten (mitgebracht) & Fertigkeiten (erlernbar) -> Wettkampfaktivität
– Sport auf höchstem Niveau auszuüben
– stetig seine Leistungsfähigkeit zu verbessern
– Verletzungen zu vermeiden

weiter gefasste Definition:

– Ambitionierte Freizeitsportler -> gesundheitliche bzw. wettkampforientierte Motivation
– Menschen in körperlich anspruchsvollen Berufen -> Feuerwehrmänner, Polizisten, Soldaten etc.

Athletik Training auf der Power Plate® stellt die Weichen für das sportartspezifische Training z.B.
für Golfer, Handballer, Fußballer, Läufer etc. Erst wenn die Grundlage geschaffen ist sind Trainingsmethoden
in der jeweiligen Sportart sinnvoll.

Wir trainieren: “Mobility before stability, stability before movement, movement before strength!”

– optimale Hüft- bzw. Beinstreckung
– Fußstabilisation / korrekte Beinachsen
– Ausgleich muskulärer Dysbalancen
– Rumpfstabilisation
– optimaler Arm-/Schultereinsatz

faszien

Trainingseinheit: 30 Minunten PT
Einzeln 40,00 Euro
5er Karte 175,00 Euro

Für weitere Informationen oder Fragen zu diesem Personal Training, kontaktieren Sie mich per Mail oder Telefon. So finden wir einen persönlichen Gesprächstermin.

Telefon: 0157-74724920
E-Mail: m.loewer@health-fit.de